Bayerische Gesellschaft für Schlafmedizin
Impressum
Aktuelles Bay GSM

35. InterPneu Nürnberg

Interdisziplinäre pneumologische Fortbildungsveranstaltung
www.interpneu-nuernberg.de

Termin:

5. –6. Oktober 2018

Veranstaltungsort:

Aufseßsaal im Germanischen Nationalmuseum
Kartäusergasse 1
90402 Nürnberg

Veranstalter:

C.T.I. GmbH, Düsseldorf
Ansprechpartner:
Sonja Lambertz, slambertz@cti-kongresse.com
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Joachim H. Ficker, Klinikum Nürnberg

Anmeldung:

Online unter www.interpneu-nuernberg.de
Dort steht auch ein entsprechendes Anmeldeformular zum Download bereit.
Teilnahmegebühren: 30,00 € pro Veranstaltungstag bzw. 50,00 € für beide Tage.
Zertifizierung:
Die Veranstaltung wird bei der Bayrischen Landesärztekammer zur Zertifizierung angemeldet.

____________________________________________________________________

BUB - Kurs

Interdisziplinärer schlafmedizinischer Kurs mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Therapie von schlafbezogenen Atmungsstörungen nach den BUB-Richtlinien (BUB-Kurs), berechtigt zur Abrechnung der ambulanten Polygraphie

Termin Kursteil 1: 30.06. - 01.07.2018
Termin Kursteil 2: 20.07. - 22.07.2018


Veranstaltungsort: Klinikum Nürnberg Nord
Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1,
90419 Nürnberg

Veranstalter: Medizinische Klinik 3,
Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin,
Klinikum Nürnberg Nord

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Joachim H. Ficker, Dr. med. Dora Triché

Organisation und Anmeldung: Klinikum Nürnberg
cekib
Ärztliche Fortbildung, Karin Denzel
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90430 Nürnberg
Tel. (0911) 398-29 98
Fax (0911) 398-34 05


karin.denzel@klinikum-nuernberg.de

Kursgebühren: 520€ für Kursteil 1+2 (inklusive ausführlichem Skriptordner sowie Mittag-essen und Pausenverpflegung)

Fortbildungspunkte: Der Kurs ist durch die Bayerische Landesärztekammer mit insgesamt 41 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Teilnehmerzahl: ca. 45

Weitere Informationen: Der Kurs richtet sich an Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen mit Interesse an der Schlafmedizin. Er berechtigt in Verbindung mit der erforderlichen Facharzt-bezeichnung zur Abrechnung der kardiorespiratorischen Polygraphie. Mit 16 verschiedenen Referenten wird ein interdisziplinäres Konzept angestrebt, neben den schlafbezogenen At-mungsstörungen werden auch andere relevante schlafmedizinische Themen, wie Insomnie, Restless-legs

(Download Kursbeschreibung)